LOGIN  |  APP
LOGIN
APP

Blasmusik in NÖ

Musikkapelle Kleinzell




Obmann: Hannes Gaupmann
Kapellmeister: Florian Gaupmann
Gründungsjahr: 1985
Mitglieder: 38

Chronik:
Im September 1982 wurde in Kleinzell eine Zweigstelle der Musikschule Lilienfeld eröffnet, mit dem Ziel, eine Blasmusikkapelle zu gründen.

Am 17. Oktober 1984 wurde der Verein „Musikkapelle Kleinzell“ mit 21 MusikerInnen ins Leben gerufen. Die Musikkapelle Kleinzell ist somit die jüngste Blasmusikkapelle im Bezirk Lilienfeld.

Die Proben fanden viele Jahre in der Volksschule statt. Im Mai 2000 konnte dann schließlich das neue Musikerheim im Mehrzweckgebäude der Gemeinde Kleinzell bezogen werden.

Der aktuelle Musikerstand liegt bei 31 aktiven Musikern.
Unter der Leitung von Kpm. Ing. Leopold Birkner und Obmann Hannes Gaupmann werden im Laufe des Jahres zahlreiche Veranstaltungen der Gemeinde, der Feuerwehr und der Pfarre umrahmt.

Höhepunkte sind das mittlerweile traditionelle Frühjahrskonzert sowie die Marsch- und Konzertmusikbewertung, an denen die Musikkapelle Kleinzell alljährlich teilnimmt.

Auch das beliebte „Altjahrsständchen“, dass immer am 31. Dezember vor der Gemeinde veranstaltet wird, ist zu einer Tradition geworden.

Um den Nachwuchs zu fördern und das Fortbestehen der Blasmusik zu sichern, wurde vor kurzem eine Juniorband ins Leben gerufen, wo vor allem Musikschüler, die noch nicht aktiv bei der Musikkapelle sind, gemeinsames Musizieren erleben und Spaß und Freude an der Blasmusik haben sollen.

Kontakt:
Obmann Hannes Gaupmann
3171 Kleinzell, Ebenwald 2
Tel. 0664 / 21 23 452
gh.gaupmann@aon.at
zurück


DER NÖBV      MITGLIEDSKAPELLEN      BLASMUSIK IM 4/4 TAKT      BLASMUSIK IM ORF      CHRONIK      NÖBV-BÖRSE      SPONSOREN & PARTNER      NEWSLETTER      EHRENTAFEL      NÖBV APP