LOGIN  |  APP
LOGIN
APP

Blasmusik in NÖ

Musikverein Rappottenstein




Obfrau: Michaela Gundacker
Kapellmeister: Jakob Stiermeier
Gründungsjahr: 1980
Mitglieder: 62

Homepage: musik.rappottenstein.at

Chronik:
Gegründet wurde der Musikverein Rappottenstein in der heutigen Form durch den großen Einsatz von Herrn Karl Zeisler und dem damiligen Bürgermeister Karl Hammerl im Jahre 1980. Mitte März begannen etwa ein Dutzend Musiker, die schon der vormaligen Kapelle von Dechant Emil Fernand angehört hatten, unter der musikalischen Leitung von Othmar K. M. Zaubek, mit dem Probenbetrieb. Schon nach wenigen Wochen Probenarbeit präsentierte man sich der Öffentlichkeit mit dem ersten Konzert. Othmar K. M. Zaubek musste jedoch wegen zahlreicher anderer Verpflichtungen die Leitung der Kapelle schon bald abgeben und bereits am 20. April 1980 leitete Johann (Hannes) Besenbäck die Probe.

Er galt mit seinen damals 19 Jahren als jüngster Kapellmeister in gesamt Niederösterreich und ist jetzt einer der längstdienenden, aktiven Kapellmeister in der BAG-Zwettl.

Nach vielen Proben in den Räumlichkeiten der Schule und im alten Gemeindekindergarten in Rappottenstein wurde im Jahr 1993 nach fast zweijähriger Bautätigkeit das Musikerheim seiner Bestimmung übergeben.

Heute zählt der Musikverein Rappottenstein 51 Mitglieder. Traditionell beginnt das Jahr mit dem ersten „offiziellen“ Auftritt: dem Osterkonzert. Gefolgt von vielen kirchlichen Auftritten und Ausrückungen sowie Frühschoppen, Organisation des Sonnwendfeuers, Häuserspielen und der Teilnahme an Marschmusikwertung bis hin zur Konzertwertung.

Diese Auftritte können nur mit vorherigen Proben und der Disziplin der einzelnen MusikerInnen durchgeführt werden und so sind im Jahr durchschnittlich 48 Proben zu absolvieren. Somit sind mit den etwa 27 Ausrückungen pro Jahr die MusikerInnen mindestens einmal in der Woche für den Verein unterwegs.

Auch ohne die „Verpflichtung“ des Musizierens zeigen die KameradInnen Zusammenhalt und daher wird u.a. jährlich ein gemeinsamer Schitag organisiert.

Im Jahr 2006 wurde der Musikverein Rappottenstein mit der neuen, blauen Tracht eingekleidet.

Ein besonderer Dank gilt der Annerkennung durch die Bevölkerung, dem Bürgermeister sowie der Gemeinde, ohne deren Unterstützung – sei es nun mit Applaus oder finanziell – der Musikverein Rappottenstein nicht bestehen könnte.


Gründungsjahr: 1980
Mitglieder: 51
Davon weiblich: 27 männlich: 24

Obfrau: Michaela Gundacker
Obfrau Stellvertreter: Johann Einfalt
Kapellmeister: Jakob Stiermeier
Kapellmeister Stellvertreter: Johann Besenbäck
Stabführer: Johannes König
Stabführer Stellvertreter: David Traxler
Kassier: Johannes Stiermeier
Kassier Stellvertreter: Gerald König
Schriftführerin: Sonja Hollensteiner
Schriftführerin Stellvertreterin: Elisabeth Wagner
Rechnungsprüfer: Karl Gundacker, Rupert Prem
Beiräte: Ing. Manfred Preiser, Werner Gundacker, Viktoria Waldbauer, Ulrike Kreuzer

Kontakt:
Obfrau Michaela Gundacker
3911 Rappottenstein, Rappottenstein 164
Tel. 0664 / 4194915
musik@rappottenstein.at
zurück


DER NÖBV      MITGLIEDSKAPELLEN      BLASMUSIK IM 4/4 TAKT      BLASMUSIK IM ORF      CHRONIK      NÖBV-BÖRSE      SPONSOREN & PARTNER      NEWSLETTER      EHRENTAFEL      NÖBV APP