LOGIN  |  APP
LOGIN
APP

Vereinsführung/Organisation
 

Steuern, Sozialversicherung und Gewerberecht



Mit Jänner 2016 trat eine Steuerreform in Kraft, womit bei Vorliegen bestimmter Voraussetzungen auch für Vereine bei Veranstaltungen eine Registrierkassenpflicht besteht.


Nachdem es viele kritische Stimmen zu den neuen Aufzeichnungspflichten (Stichwort: Registrierkasse) gab, wurde in der letzten Sitzung des Nationalrates vor der Sommerpause eine Änderung der Bundesabgabenordnung beschlossen, die alle kleinen Vereinsfeste betrifft, die seit 1.1.2016 stattgefunden haben.

Steuerliche Neuregelung bei Kleinen Vereinsfesten


Das Finanzamt hat ein Merkblatt für Veranstalter bezüglich Steuern, Sozialversicherung und Gewerberecht herausgegeben (Stand April 2012):

Merkblatt BH Veranstaltungen





 


DER NÖBV      MITGLIEDSKAPELLEN      BLASMUSIK IM 4/4 TAKT      BLASMUSIK IM ORF      CHRONIK      NÖBV-BÖRSE      SPONSOREN & PARTNER      NEWSLETTER      EHRENTAFEL      NÖBV APP