LOGIN  |  APP
APP
LOGIN

Vereine

Musikverein Lichtenegg




Obmann: DI(FH) Josef Mandl
Kapellmeister: Anton Steiner
Jugendreferentin: Kerstin Pichler
Gründungsjahr: 1972
Mitglieder: 61

Homepage: www.mv-lichtenegg.at
Gemeinde: Gemeinde Lichtenegg

Chronik:
Nach mündlicher Überlieferung liegt das Gründungsjahr der 1. Musikkapelle in Lichtenegg im Jahr 1876. Die Kapelle bestand um 1880 aus etwa 10 Mitgliedern. Kapellmeister Josef Pichler leitete die Gründungsversammlung des Musikvereins Lichtenegg am 19.12.1971. Dabei wurde die Kapelle Pichler nahtlos in den Musikverein Lichtenegg übergeleitet und vereinsrechtlich organisiert.
Bei den Proben wanderte man von Gasthaus zu Gasthaus, bis ab Herbst 1978 in fixen Lokalen geprobt werden konnte.
Seit Februar 1998 wird das Probenlokal im Obergeschoß des Gemeindezentrums benutzt.
Die Ausbildung des Musikernachwuchses erfolgt im Musikschulverband Bucklige Welt Mitte. Die Zahl der Proben liegt im Durchschnitt bei etwa 40, die Zahl der Auftritte ebenfalls. Der Mitgliederstand beträgt 46 Musiker. Die regelmäßige Teilnahme an Bezirksmusikfesten mit Marsch- und Konzertwertungen darf natürlich nicht vergessen werden.

Kontakt:
Obmann DI(FH) Josef Mandl
2812 Hollenthon, Waldsiedlung 7
j.mandl@pbeg.at
zurück