LOGIN  |  APP
APP
LOGIN

Aktuelles & Berichte

 

2013 Bezirksmusikfest BAG Scheibbs


13-08-03.jpg

Bei tropischen Temperaturen trafen am 3. August 14 Musikkapellen aus dem Ötscherland sowie zwei Gastkapellen aus dem Bezirk Amstetten zum Bezirksmusikfest 2013 der BAG Scheibbs in Purgstall zusammen.

Gastgeber für die Veranstaltung, in deren Rahmen auch das 60jährige Bestehen der Bezirks-Arbeitsgemeinschaft gefeiert wurde, war diesmal die Werkskapelle Busatis – für Bezirksobmann August Prüller und Landesobmann Peter Höckner ein willkommener Anlass, um verdienten Gönnern der Blasmusik mit Ehrungen Dank und Anerkennung zu zollen. Dkfm. Reinhard Jordan erhielt die Förderernadel des NÖBV in Gold, Dr. Christoph Jordan die Förderernadel in Silber.

Bei der anschließenden Marschmusikbewertung machten die Kapellen trotz der großen Hitze durchwegs eine gute Figur.

Die Wertung:

Stufe E (max. 100 Punkte)
95,5 TMK Reinsberg (Andreas Prüller/Stefan Fischer)
93,0 MV Randegg (Gerhard Kößl/Friedrich Schagerl)
92,5 MV Lunz am See (Gerhard Teufel/DI Josef Schnabel)
92,0 WK Busatis Purgstall (Gerhard Kastenberger/Peter Russwurm)
92,0 BO Gresten (Siegfried Spieler/Johann Lechner)

Stufe D (max. 90 Punkte)
87,0 MV Gresten (Martin Grabner/Peter Rechberger)
85,5 TMK Euratsfeld (Manfred Hochholzer/Robert Pöchhacker)
85,5 BV Steinakirchen (Hannes Leichtfried/Christian Hauss)
85,5 MV Stift Ardagger (Christian Jetzinger/Franz Jetzinger)
85,5 MV Purgstall (Anton Sauprügl/Johann Reisinger)
83,5 SK Wieselburg (Ing. Josef Wippl/Thomas Karner)
83,5 SK Scheibbs (Siegfried Rabl jun./Georg Speiser)
83,0 TK St. Georgen/Leys (Hermann Schneck/Ing. Klemens Krenn)
82,0 MV Oberndorf/Melk (Gerhard Adensamer/Willibald Karl)
80,5 MV Lackenhof (Ernst Egger/Günther Egger)
76,0 MV St. Anton/Jeßnitz (Martin Zellhofer/Hubert Hofegger)