LOGIN  |  APP
APP
LOGIN

Aktuelles & Berichte

 

2015 Österreichisches Blasmusikfest in Wien


15-06-06.jpg

26 Musikkapellen aus allen österreichischen Bundesländern und aus Südtirol gastierten beim 36. Österreichischen Blasmusikfest in der Bundeshauptstadt. Am Samstag, 6. Juni 2015, zwischen 10.00 und 11.00 Uhr, spielten die Musikkapellen auf Plätzen in allen Wiener Bezirken auf.

Höhepunkt dieser Großveranstaltung war um 15.00 Uhr der Festzug aller Musikkapellen vom Maria-Theresien-Platz über die Ringstraße zum Rathausplatz. 1.200 MusikerInnen setzten dort beim gemeinsamen Abschlusskonzert unter der Stabführung von Prof. Hans Schadenbauer den Schlussakkord zu diesem musikalischen Großereignis.

Das Bundesland NÖ wurde heuer durch 2 Musikkapellen aus dem Bezirk Scheibbs bei diesem alljährlich stattfindenden Großereignis vertreten. Neben dem Musikverein Ortskapelle Gresten reiste auch das Blasorchester Gresten nach Wien an.

Für Fotos siehe 'Fotogalerien'