LOGIN  |  APP
LOGIN
APP

Blasmusik in NÖ

Johannser Dorfmusik




Obmann: Johannes Lahmer
Kapellmeister: Thomas Wagner
Jugendreferentin: Victoria Oberaigner
Gründungsjahr: 2009
Mitglieder: 40

Homepage: https://www.johannser-dorfmusik.at

Chronik:
In St. Johann in Engstetten, einem kleinen aber aktiven Dorf mit knapp 540 Seelen, trugen einige Ur-Johannser schon lange Jahre den Wunsch nach einer eigenen Kapelle in ihren Herzen. Endlich im Juni 2009 fand die Gründungsprobe unter Ewald Huber im Mostheurigen zur Steinernen Birne statt, kurz vor Fronleichnam, dem ersten Einsatz.
Am 2. Oktober 2011 wurde in der Vereins-Gründungssitzung die Errichtung der Johannser-Dorfmusik als eigenständiger Verein und die Ausgliederung aus St. Johann AKTIV beschlossen. Die offizielle Aufnahme in den NÖBV erfolgte mit 19. Jänner 2012.
Höhepunkt im Jahr ist der Dorfkirtag rund um den Johannestag, an dem ein Frühschoppen gespielt wird. Seit 2014 wird am Faschingssamstag mit lustigen Märschen in bunten Kostümen gefolgt von einer verkleideten Kinderschar um den Ortskern marschiert und ab 2015 rund um den 21. März beim Kirchenwirt ein kleines Frühlingskonzert veranstaltet.

Kontakt:
Obmann Johannes Lahmer
3350 Stadt Haag, Linzerstraße 25/2/26
Tel. 0676 / 32 21 358
johannes_lahmer@gmx.at
zurück


DER NÖBV      MITGLIEDSKAPELLEN      BLASMUSIK IM 4/4 TAKT      BLASMUSIK IM ORF      CHRONIK      NÖBV-BÖRSE      SPONSOREN & PARTNER      NEWSLETTER      EHRENTAFEL