LOGIN  |  APP
LOGIN
APP

Blasmusik in NÖ

Musikverein Carl Michael Ziehrer Zwettl




Obfrau: Andrea Wiesmüller
Kapellmeister: Herbert Grulich
Jugendreferent: Thomas Pabisch
Gründungsjahr: 1887
Mitglieder: 93

Homepage: www.cmz.zwettl.at

Chronik:
Im Jahre 1887 ersuchte der Musikverein den Millitärkapellmeister, Komponisten und k.k. Hofballmusikdirektor, Carl Michael Ziehrer (1843-1922), das Protektorat des Vereines zu übernehmen, was von dessen Seite freundlichst entgegengenommen wurde.
Ziehrer war mit dem seinerzeitigen Zwettler Gastwirt und Komponisten Josef Einfalt gut bekannt und auch beim Gründungskonzert, am Ostersonntag 1887, anwesend. 1889 Erstes Leopoldikonzert, 1953 Beitritt zum NÖBV, 1954 erstmals Teilnahme an einer Konzertwertung, 1957 Erste Trachtenuniform, 1999 Erste CD-Produktion, 2009 Zweite CD-Produktion; Kapellmeister nach dem 2. Weltkrieg: Johann Weinpolter, Karl Gündler (bis 1965) Franz Helmreich (1965-1967) Dir. Anton Wohak (1967-1972) Dir. Johann Helmreich (1972-1991) Dir. Josef Paukner (1991-2015) Herbert Grulich, BA (seit 2016)

Kontakt:
Obfrau Andrea Wiesmüller
3910 Zwettl, Mühlgrabengasse 21
Tel. 0664 / 1364860
andrea.wiesmueller@wspk.at
zurück


DER NÖBV      MITGLIEDSKAPELLEN      BLASMUSIK IM 4/4 TAKT      BLASMUSIK IM ORF      CHRONIK      NÖBV-BÖRSE      SPONSOREN & PARTNER      NEWSLETTER      EHRENTAFEL      NÖBV APP